Pädagogische Fachkraft (m/w/d) - Kindertagesstätte St. Markus Speyer - 15,00 Wochenstunden

Das Bistum Speyer zählt zu den ältesten deutschen Bistümern und wurde vor mehr als 200 Jahren neugegründet. Es umfasst die Pfalz und den Saarpfalz-Kreis. Aktuell leben hier ca. 500.000 Katholiken.

Im Bischöflichen Ordinariat im Speyer (zentrale Verwaltungsbehörde) und den 70 Pfarreien arbeiten viele Tausend Haupt- und Ehrenamtliche in Gemeinden, Kindertagesstätten, Schulen und weiteren Einrichtungen.

Die Katholische Kirchengemeinde Pax Christi Speyer sucht ab 01.02.2023 für ihre Kindertagesstätte St. Markus Speyer eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit 15,00 Wochenstunden unbefristet.

Die Kindertageseinrichtung St. Markus ist mit dem KTK-Gütesiegel ausgezeichnet und befindet sich im Stadtteil „Vogelgesang“ in Speyer Süd. In der Einrichtung werden die Kinder in sechs Gruppen betreut. In vier geöffneten Kindergartengruppen werden jeweils bis zu 25 Kinder im Alter von 2-6 Jahren betreut. In der Hortgruppe werden 20 Schulkinder im Alter von 6-10 Jahren und in der Krippengruppe 10 Kinder im Alter von 1 bis ca. 3 Jahren betreut. Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung finden sie unter: www.kirchen-in-speyer.de (Was? – für Familien – Kindertagesstätten).

Stehen Sie am Anfang Ihres Berufslebens, verfügen Sie bereits über Berufserfahrung, oder möchten Sie wieder ins Berufsleben einsteigen? Dann kommen Sie zu uns!

Wir bieten Ihnen:

  • die Anstellung bei einem Träger, der seine Verantwortung als Dienstgeber wahrnimmt
  • eine Vergütung und entsprechende Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritas-Verbandes, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
  • die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • die Mitarbeit in einer Einrichtung, in der Begegnung auf Augenhöhe, Wertschätzung und Achtsamkeit gelebt werden
  • ein eingeführtes Qualitätsmanagementsystem (SpeQM) auf Basis des KTK-Gütesiegels
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team
  • einen Arbeitsplatz, an dem Glaube entdeckt, gelebt und gefeiert wird

Das bringen Sie mit:

  • einen Abschluss zur/zum staatlich anerkannte/n Erzieher/in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK)
  • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Wertschätzung im Umgang mit Kindern, Eltern, Kolleg:innen und Kooperationspartner:innen
  • die Identifikation mit den Präventionsgrundsätzen im Bistum Speyer und die Sorge für deren Umsetzung und Einhaltung, damit die KiTa ein sicherer Ort Kirche ist
  • die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
  • eine an den Bedürfnissen der Kinder ansetzende Begleitung
  • die Offenheit zur Bildung und Erziehung auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes
  • eine hohe soziale Kompetenz, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • die Bereitschaft zur Reflexion und Weiterentwicklung der eigenen und gemeinsamen Arbeit
  • die Bereitschaft zur Weiterbildung

Ihre Aufgaben:

  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Inhalte der pädagogischen Konzeption der Kita
  • pädagogische Verantwortung und Wahrnehmung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption der Kita
  • Integration der Kinder in die Kita unter Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten
  • Beobachtung und Dokumentation der Entwicklungsschritte der Kinder
  • Zusammenarbeit mit den Eltern